Regensburger Schwulen- und Lesbeninitiative
Verein gegen Diskriminierung von Homosexualität





Der Schutz vor sexuell übertragbaren Erkrankungen ist einfach, erfordert aber Wissen über Ansteckungswege, Beschwerdebilder und Verhütungsmaßnahmen.

Darüber spricht Helmut Hartl, schwuler Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten aus München am Donnerstag, den 9. Oktober 2014, ab 19.30 Uhr im RESI-Zentrum. Der Eintritt ist frei.

Organisiert wurde der Vortrag von der Psychosozialen Aids-Beratungsstelle Regensburg.

Template design by Joomlashack